Outlook Express

From Albasani
Jump to: navigation, search
en.gif English translation of this article: Outlook Express (English)

Contents

Konto Einrichten

Erste Schritte

Extras → Konten...
Karteikarte "News" auswählen
Hinzufügen → News...

Passende Werte für "Name" and "E-Mail-Adresse:" eintragen. Diese zwei Felder werden mit abgesendeten Nachrichten veröffentlicht. Laut unseren Nutzungsbedingungen muss die E-Mail-Adresse gültig sein und unter der eigenen Kontrolle stehen. Alternativ kann die top level domain (TLD) "invalid" verwendet werden. Zum Beispiel foobar@invalid.invalid.

Newsservername

Outlook Express 6 Deutsch - Newsservername.png

news.albasani.net ist die übliche Einstellung. Andere Möglichkeiten beschreibt SSL und alternative Ports.

Das Häkchen bei "Anmeldung am Newsserver erforderlich" muss gesetzt sein.

Anmeldung

Hier die Felder "Username:" und "Passwort:" aus dem E-Mail, dass wir als Antwort auf die Registrierung geschickt haben, eintragen.

Outlook Express 6 Deutsch - Anmeldung am Internetnewsserver.png

Empfohlene Einstellungen

8bit Zeichen im Header

Ohne Konfiguration verschickt OE undeklarierte 8bit Zeichen im Header (From oder Subject), diese werden auf dem Transportweg verbogen und kommen als unlesbarer Zeichenkauderwelsch an.

Korrekte Einstellungen sind:

Extras → Optionen → Senden → "Format für "News Senden"

  • "Nur-Text" auswählen

Extras → Optionen → Senden → "Format für "News Senden" → "Nur-Text-Einstellungen"

  • Nachrichtenformat "MIME" auswählen
  • Textcodierung mit: "Keine"
  • "8bit- Zeichen in Kopfzeilen zulassen" deaktivieren

Outlook Express 6 Deutsch - Nur-Text-Einstellungen.png

Siehe auch: http://oe-faq.de/?56FAQ:1.01

Optionale Einstellungen

Reply-To: (Antwortadresse)

Öffnen sie das Eigenschaften-Fenster des Usenet-Kontos:

  • entweder Rechtsklick auf "news.albasani.net", dann "Eigenschaften"
  • oder Extras → Konten..., wählen sie "news.albasani.net", Klick auf "Eigenschaften"

Outlook Express 6 Deutsch - Eigenschaften Antwortadresse.png

Wenn das Feld "Antwortadresse" angegeben wird, dann muss es eine gültige Adresse sein. Die Verwendung der Endung ".invalid" ist nicht möglich. Der Newsserver wird folgende Fehlermeldung liefern, wenn Reply-To offensichtlich unzustellbar ist:

441 Your Reply-To header contains an invalid address

Offline-Cache löschen

Rechtsklick auf die Gruppe → Eigenschaften → Reiter lokale Datei → Zurücksetzen

Damit setzt man auch die Artikelnummern zurück. Das braucht man, wenn zu einem anderen Newsserver übersiedelt ohne ein neues Konto einzurichten.

Siehe auch

Personal tools