2005

From Albasani
Jump to: navigation, search


Contents

Vorgeschichte

Newsgroups: de.comm.provider.usenet
Subject: Newsserver im Debian-Stil?
Date: Mon, 21 Feb 2005 02:13:02 +0100
Message-ID: <pan.2005.02.21.01.12.52.335900@familieknaak.de>
Newsgroups: de.comm.software.newsserver
Subject: Re: Wie kann ich im INN als Root Server News empfangen
Date: 28 Mar 2005 00:11:19 GMT
Message-ID: <70CFA402886A47E8.8426FBB122E531E2@vntxsbcj.dozsrxlp>
Path: Newsgroups: de.comm.software.newsserver
Subject: Re: Wie kann ich im INN als Root Server News empfangen
Date: Mon, 28 Mar 2005 11:11:32 +0000 (UTC)
Message-ID: <d28op4$18n$1@fuchur.bw-networx.net>

April 2005

Installation

2005-04-04

  • Bei http://star-hosting.de/ einen P3-733-150 bestellt
    • Pentium III 733 MHz
    • 256 MB RAM
    • 1 x 10 GB Festplatte
    • 150 GB Traffic pro Monat

2005-04-06

  • Am Abend trifft ein Mail mit den technischen Daten ein. Sani macht den ersten Login.

2005-04-07

2005-04-09

  • INN läuft ohne Fehlermeldung, ist allerdings von außen nicht erreichbar
  • 22.00 Uhr: es geht bezüglich INN gar nichts mehr
  • 23.45 Uhr: INN2 de- und neu installiert
  • INN läuft und ist auch von außen erreichbar

Peering

Die ersten Peers sind news.koehntopp.de, hirsch.in-berlin.de, feed.cnntp.org und bastian.bw-networx.net. Die entsprechenden Mails sind mit 7. April datiert. Leider wissen wir nicht mehr genau, wann die ersten Postings eintrudelten. Im Laufe des Monats kamen dann noch news.tahina.priv.at und news.hotze.com dazu.

Anfangs beschränken wir uns auf deutschsprachige Hierarchien (Köhntopps berühmte $REGIO-Auswahl). news.hotze.com liefert (ohne dass wir danach gefragt hätten) de.alt.dateien.*. Das sollte die weitere Entwicklung entscheidend beeinflussen.

Benutzer

Benutzer #1 ist Sabine. Die weitere Entwicklung lässt sich anhand der Benutzerkonten nachvollziehen.

Als Geburtstag von news.albasani.net gilt der 9. April.

Mai 2005

Peering mit wieslauf.sub.de und anna.w21.org.

Eine eher beiläufig begonnene Diskussion über die Gestaltung und Durchsetzung der Nutzungsbedingungen eskaliert. Am 15. deaktivieren wir die LDAP-Verbindung zur Benutzerdatenbank und vollziehen damit den Austritt aus dem Open News Network.

800 Server-Passwörter in Tauschbörsen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/59523
So weit wir wissen war unser Rechner nicht betroffen.

Juni 2005

X-Trace und NNTP-Posting-Host werden verschlüsselt.

Peering

news.motzarella.de, news.warperbbs.de und news.musoftware.de. Mit letzterem erweitern wir den Bestand um die BIG8, alt.*, usw.

TOP1000

Ein Peer (vermutlich Ullrich von Bassewitz) macht uns auf The Official Usenet TOP1000 Servers page aufmerksam. Seit dem 28. Juni reichen wir täglich Path-Info ein. Unser erstes bewusst wahrgenommenes Ranking liegt weit außerhalb:

1278    0.043   news.albasani.net

Zum Vergleich der aktuelle Stand.

Oops

Wegen einem Fehler in /etc/news/newsfeeds wurden Artikel in der Hierarchie at.* mehrere Tage lang nicht weitergeleitet. Verbockt hat es alba, aufgefallen ist es Eva Maria.

Juli 2005

Peering mit mcadams.posc.mu.edu.

Am Samstag, den 9. Juli, registriert Sani den IRC-Channel #albasani.

CancelWatch wird installiert.

August 2005

Peering

Peering mit posbi.wsr.ac.at und newscore.univie.ac.at. Letzterer liefert einen Vollfeed. Der Newsspool ist dafür viel zu klein.

Durch Ausnahmeregeln wird versucht, den Feed zu begrenzen. Außerdem wird die Swap-Partition von 2 GB auf 512 MB verkleinert und /dev/hda3 direkt als CNFS-Puffer von inn verwendet. Die gewonnen 1,5 GB sind aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Priorität hat aber die Haltezeit für die deutschsprachigen Hierarchien.

Nach der Umwidmung eines Puffers muss die History neu aufgebaut werden. Der Server fällt einen halben Tag aus (zu der Zeit haben wir etwas über 50 Benutzer).

de.*

Sven Paulus stellt in de.alt.admin "Mal 'ne bloede Frage" und schlägt die Löschung von de.alt.dateien.misc vor (<1000011000001011011110001110000-1101011000101110100110110@akk4.akk.org>). Es zeigt sich, dass das Establishment prinzipiell etwas gegen Binaries hat. Vergebliche Versuche, sich konstruktiv in de.alt.admin und de.admin.news.groups zu beteiligen, ziehen sich über mehre Monate hin.

Die Löschung dieser schon damals bei unseren Benutzern äußerst beliebten Gruppe kann aber verhindert werden. In Folge gewinnen wir den Großteil der Tratscher als Benutzer.

September

Peering mit news.datemas.de.

Oktober 2005

Peering mit news.swapon.de, news.soft-gems.net, usenet.zapto.org und news.usenetzone.com.

alba übernimmt Moderation von de.admin.net-abuse.announce.

Am 16. Oktober wird das CGI:IRC Webinterface zu #albasani und #usenet-friends auf Anregung von Roman Racine eingerichtet.

Wir werden auf http://newsserverliste.cord.de geführt.

November 2005

Peering

Wir tragen uns auf http://peering.usenet.com/ ein.

Peering mit news.nonexiste.net, usenet.com, news.gnuher.de, texta.sil.at und morpheus.pingos.org.

Anfang des Monats wird Die Große Reorganisation (TM) abgeschlossen. Damit ist die Umstellung von einem Pseudo-Fullfeed mit Ausnahmen auf eine genaue Auswahl aller Hierarchien gemeint. Vor allem bei alt.* bedeutet das erheblichen Aufwand. Nicht zuletzt weil Benutzer laufend Ergänzungen wünschen.

at.*

Die Regulars von at.freizeit.nonsens stellen mit Hilfe unseres Servers einen Rekord auf.

Dezember 2005

Peering mit news.uucp.at, geiz-ist-geil.priv.at, newsgroups.com und newsfeeds.com.

Wir bieten NNTP über SSL an (selbstsigniertes Zertifikat).

<7sbeccewpqzd.dlg@ocromm.my-fqdn.de>

Am 26. Dezember richtet Sani die Gruppe albasani.usenet-friends ein. Ist ein Weihnachtsgeschenk, siehe auch <dnp5i5$86p$1@news.albasani.net>.

Siehe auch

Personal tools